Panglao Island gehört heute zu den beliebtesten Touristenzielen auf den Philippinen und zieht Urlauber aus der ganzen Welt an. Man mag geteilter Meinung über Alona Beach und Panglao Island sein – zurecht. Wir sind über die Entwicklung dieser Insel, die zu Bohol in den Visayas gehört, ebenfalls zwiegespalten. Bei unserem letzten längeren Besuch im Mai 2022 mussten wir allerdings feststellen, dass seit der Wiedereröffnung im Februar zunächst einmal etwas Ruhe eingekehrt ist.

Dumaluan Beach, Panglao Island

Panglao Island hat einige schöne Strände zu bieten. Hier: Dumaluan Beach.

Als wir 1997 zum ersten Mal dort waren, da fanden sich am Alona Beach nur ein paar Beach Resorts, der Tourismus steckte noch in den Kinderschuhen. Nach Boracay und El Nido ist Panglao wohl eines der bekanntesten Reiseziele des Landes.

Auf einer Website wie Philippinen Tours darf ein ausführlicher Beitrag da nicht fehlen. Und wie es eigentlich mit jedem noch so überlaufenen Reiseziel ist: es gibt überall tolle Highlights und Sehenswürdigkeiten – man muss sie bloß kennen. In diesem Artikel geht es um unsere besten Tipps für einen schönen Aufenthalt auf Panglao Island – wir haben hier unsere Lieblingsrestaurants, -Plätze und -Sehenswürdigkeiten zusammengefasst.

Lekker Garden

Früher stand hier an erster Stelle der „Bamboo Place“ bzw. das ursprüngiche Elephant Bleu, doch die Zeiten von leckerer Hühnerbrust in Madagaskarsauce („Chicken Breast in Madagaskar Sauce“) sind leider vorbei, weshalb wir nun auf den „Lekker Garden“ aufmerksam machen wollen. Zwar liegt dieser nicht etwa in der Nähe vom Alona Beach, sondern eher auf dem Weg zum Flughafen, doch der kurze Ausflug (am besten mit dem Tricycle für ca. 150 – 200 PHP dorthin) ist lohnenswert.

Nehmt ausreichend Zeit mit, da die Bestellungen immer etwas auf sich warten lassen; aber dafür bekommt ihr frisch gemachte Salate, südafrikanisch-inspirierte Gerichte und lekkere Drinks. An manchen Tagen gibt es dort auch einen Quizzabend, den unsere Freunde Trevor und Reefi (auf Englisch) organisieren.

Die Adresse:

Purok 3 Airport Road, Panglao, 6339 Bohol
Hier entlang zur Facebook-Page.

Pamilacan Island

Pamilacan Island haben wir auf unserer Website schon des Öfteren erwähnt. Die kleine Insel liegt zwar näher an Baclayon auf der Hauptinsel Bohol, wird aber auch vom Alona Beach und anderen Spots auf Panglao aus angefahren. Ein Trip mit dem Boot (hin und zurück) kostet je nach Verhandlungsgeschick ca. 2000 bis 3000 Pesos.

Pamilacan Island

Diese herrliche Aussicht genießen auf Pamilacan Island gerne mit unseren Gästen. Die Insel liegt nur eine Stunde Fahrt mit dem Fischerboot vom Alona Beach entfernt

Wer die Delfine sehen möchte, die morgens auf Wanderschaft gehen, der sollte schon gegen 6 Uhr morgens starten, um die besten Chancen auf die Sichtung der Tiere zu haben. Das Dolphin-Watching ist auf unseren Touren immer wieder ein absolutes Highlight.

South Farm

Eine tolle Erweiterung des Angebots rund um das South Palms Resort ist die South Farm, welche während der Corona-Pandemie ins Leben gerufen wurde. Wer sich etwas intensiver mit der Flora & Fauna vor Ort beschäftigen möchte, der kann hier auf kurzweiligen geführten Touren Vieles lernen. Hier auf Instagram gibt es ein paar Impressionen.

Die Adresse:

HQ7V+6FP, Panglao, Bohol

Hinagdanan Cave

Diese Höhle liegt auf der anderen Seite von Panglao Island, unweit des Panglao Island Nature Resort. Die Cave lädt zum Schwimmen im kühlen Nass ein und sollte bei einer Inselrundfahrt auf der Liste stehen.

Hinagdanan Cave

Hinagdanan Cave, Panglao Island, Bohol

Birdwatchers

Direkt am Alona Beach befindet sich eine beliebte australische Bar, wo es die besten Steaks auf der ganzen Insel gibt. Wer zudem auf Aussie-Rock und Live-Musik steht, der kommt an dem Laden einfach nicht vorbei!

Die Adresse:

Panglao Birdwatchers Beachfront Hotel
Playa Blanca Resort Compound Alona Beach
Tel.: 0063 912 710 8328; 0063 999 658 0461

Oasis

Den besten Burger gibt es eindeutig im Oasis Restaurant. In der ansässigen Tauchschule von SeaQuest haben wir übrigens vor ca. 17 Jahren unseren ersten Tauchschein (Padi Open Water Diver) gemacht. Lang, lang ist´s her:D

Adresse:
Oasis Resort
Alona Beach, Panglao Island
Tel.: 038 502 9083

Mithi Resort and Spa

Bei unserem ersten Besuch waren wir überwältigt von der schönen Resortanlage mit einem 25 m Schwimmbecken, zwei weiteren Pools („infinity pool“!) und einem großartigen SPA. Das ehemalige Panglao Island Nature Resort, heute Mithi Resort and Spa liegt auf der Westseite von Panglao und ist vor allem auch für Tagesaufenthalte gut geeignet.

Swimming Pool, Panglao Island Nature Resort

25 m Swimming Pool im Mithi Resort and Spa (ehemals Panglao Island Nature Resort)

Die Adresse:

Bingag Elementary School, Panglao Island Circumferential Rd, Bingag, Dauis, 6339 Bohol

Bohol Beach Club (BBC) & South Palms

Auch der Bohol Beach Club, der nach langen Renoveriungsarbeiten im Dezember 2013 wieder geöffnet wurde, ist eine tolle Anlaufstelle und eignet sich genauso wie das Panglao Island Nature Resort sehr gut für Tagesausflüge. Wem es am Alona Beach zu voll ist, der sollte in ein Tagesticket investieren. Der Preis variiert je nach Saison und ist in der Hauptreisezeit höher als sonst.

Sunny greetings from #Bohol 🙂 #panglao #bbc #philippinen #philippinentours #visitph #visayas

A post shared by Team Philippinen Tours (@philippinen_tours) on

Die Adresse:

Bohol Beach Club (BBC)*
Bo. Bolod, Island of Panglao
Bohol, Philippines 6340
Telefon: (63-38) 502-9222
E-Mail: reservations@boholbeachclub.com.ph
URL: www.boholbeachclub.com.ph

Vom Bohol Beach Club wurde der südliche Teil der riesigen Anlage abgespalten, und ein neues wunderschönes Resort wurde ins Leben gerufen: Das South Palms. Dieses gehört mittlerweile zu unseren beliebtesten Partnerresorts, welches wir hier etwas ausführlicher vorgestellt haben.

Strand vom South Palms Panglao

Das South Palms liegt am wohl schönsten und längsten Strand Bohols

Tarsier Botanika

Tarsier Botanika ist ein wunderschöner botanischer Garten mit kleinem Zoo auf Panglao Island, der sich über 7 Hektar erstreckt und über 3000 Arten und tropische Pflanzen beherbergt. In Alona befindet sich mit dem Tarsier Exotica ein kleiner Ableger, wo es u.a. eine kleine Boutique und ein gutes Restaurant gibt.

Die Adresse:

Tarsier Botanika Park
Brgy Hoyohoy, Tawala, Panglao
Tel.: 0917 526 6001

Tarsier Botanika garden

Der botanische Garten im Tarsier Botanika ist die schönste Sehenswürdigkeit auf der Insel!

Linaw Restaurant

Dieses Restaurant gehört zu den Geheimtipps auf Panglao und bietet ein tolles Ambiente am „Danao beach“, um fernab vom lauten Trubel ein schönes Dinner zu genießen. Am Wochenende ist im Restaurant des Linaw Beach Resort* viel los, und die Wartezeiten sind oft sehr lange, weshalb man besser unter der Woche vorbeikommt.

Die Adresse:

Linaw Beach Resort and Restaurant
9999 Daorong, Danao, Danao Beach
Tel.: 063 38 502 9345

Bohol Bee Farm

Die Bohol Bee Farm* ist das Mekka für alle, die gerne gesund essen und Wert auf Bio-Qualität legen. Hier gibt es nicht nur den schönsten und besten Salat auf der ganzen Insel, sondern auch leckeres selbstgemachtes Eis.

Bohol Bee Farm

Gesundes Essen in Bioqualität und die leckersten Salate gibt es von der Bohol Bee Farm

Es gibt übrigens mit den „Buzzz Cafés“ noch ein paar „Ableger“ der Bienenfarm. Nicht nur in der großen Shopping Mal „ICM“ in Tagbilaran wird man fündig, sondern neuerdings auch am Alona Beach.

Die Adresse:

Bohol Bee Farm Resort and Restaurant
Dao, Dauis, Panglao Island
Tel.: 038 502 2288.

The Bellevue Resort

Ein weiteres tolles Resort vom Preis-/Leistungs-Verhältnis und von der wunderschönen Lage her ist das Bellevue Resort auf Panglao Island. Es liegt auf der westlichen Seite der Insel, fernab vom Trubel. Diese 5 Sterne Luxusanlage liegt am einsamen „Doljo Beach“, an welchem sich deutlich weniger Urlauber tummeln als am Alona Beach. Das Bellevue ist auch in sportlicher Hinsicht die erste Adresse:

Hier wurde im Oktober 2013 zum ersten Mal der Defy 123 Triathlon (1 km, 110 km, 12 km) ausgetragen. Zudem ist das Bellevue Resort seit ein paar Jahren der Austragungsort für den Ironman 5i50, der jährlich im November über die olympische Distanz (1,5 km, 40 km, 10 km) stattfindet.

Mehr Infos zu dem Resort gibt es hier.

Habt ihr auch noch einen geheimen Insider-Tipp, wenn es um Alona Beach und Panglao Island geht? Dann gerne her damit! Wir werden den Beitrag hier immer wieder aktualisieren, wenn wir etwas Neues finden, das in unsere Sammlung passt.

[Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 04.04.14 verfasst, dann am 12.09.17 und zum letzten Mal am 23.05.22 aktualisiert.]

Panglao Island: unsere Insider-Tipps: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...