Kooperation mit Reisebüros: Unsere Konditionen

Wir kooperieren gerne und regelmäßig mit Reisebüros. Das läuft in der Regel folgendermaßen ab: Sie als Reisebüro verbinden uns mit Ihrem Kunden, der an einer Philippinen Rundreise interessiert ist, und wir erarbeiten für diesen einen individuellen Reisevorschlag, wie wir das auch für unsere direkten Kunden tun. Wenn Sie es bevorzugen, dass die Kommunikation über Sie als Reisebüro / Reiseagent:in läuft, dann ist das natürlich auch in Ordnung.

Der Kunde kauft die Reise dann bei Philippinen Tours und Sie erhalten eine Provisionszahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises (ohne Flüge). Sie schlüpfen als Reisebüro somit in die Rolle des Vermittlers, welcher eine Vermittlungsprovision erhält. Wenn Sie selbst veranstalten möchten und als Reiseveranstalter auftreten, dann können Sie die Rundreise auch zum Nettopreis bei Philippinen Tours erhalten.

Dadurch, dass Ihr Kunde seine Philippinen Rundreise bei uns als deutschem Reiseveranstalter bucht, wird selbstverständlich auch ein Sicherungsschein ausgestellt. Wir agieren als Veranstalter und übernehmen die Haftung für die gesamte Reise, ebenso wie die Organisation, die Abrechnung und alles andere.

Möchten Sie als Reisebüro oder ggf. auch als Reiseveranstalter mit uns kooperieren? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@philippinen-tours.de. Dann können wir uns kennenlernen und zusammen herausfinden, ob unsere Touren für Ihre Kunden infrage kommen.