Philippinen Tours Scholarship Programme – damit philippinische Jugendliche studieren können

Hallo liebe Philippinen-Freunde! Wir hatten ja schon hin und wieder eine Spendenaktion gestartet, und seit Juni 2013 haben wir das „Philippinen Tours Scholarship Programme“ ins Leben gerufen, um dauerhaft aktiv vor Ort weiterzuhelfen.

Genauer gesagt geht es um philippinische Jugendliche, die ohne finanzielle Hilfe von extern nicht studieren könnten.

Die Ausgaben für einen Studenten auf den Philippinen setzen sich in etwa wie folgt zusammen:

– 50 Peso für Fahrtkosten (täglich)
– 150 für drei Mahlzeiten am Tag (täglich)
– Geld für Bücher und weitere Lehrmaterialien
– Geld für Besuche im Internetcafé
– Weitere Tuition Fees

Erfahrungsgemäß müssen durchschnittlich ca. 3000 – 4000 Peso im Monat aufgebracht werden, um diese Kosten zu stemmen. Seit Anfang unseres Programms konnten wir schon drei Studenten weiterhelfen – momentan unterstützen wir aktiv Cecile und John Paul bei ihrem Studium am Public College in Cordova auf Mactan Island. Beide studieren computer sciences, weshalb wir ihnen auch den Internetzugang sponsorn.

Falls ihr mehr über die Beiden erfahren wollt, könnt ihr uns entweder direkt eine E-Mail an info[at]philippinen-tours.de schicken oder auf ihren englischsprachigen Blogs weiterlesen: Cecile schreibt derzeit auf https://cecilemarielopecillo.wordpress.com/, John Paul schreibt auf https://johnpaulrosende.wordpress.com/.

Wie finanzieren wir das Stipendium?

Ein bestimmer Anteil aus allen Einnahmen fließt in das Philippinen Tours Scholarship Programme. Wer eine Rundreise bucht oder unseren Reiseführer kauft, der unterstützt also auch aktiv unsere Studenten! Zudem haben wir einige Förderer, die uns schon seit Monaten unterstützen. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich im Namen der Studenten bei euch allen bedanken!

Ihr könnt auf zwei verschiedenen Wegen auch direkt Geld an uns weitergeben, das wir zu 100% für das Studium aufwenden (wir sind hier selber vor Ort und geben alles persönlich weiter):

Entweder ihr überweist einen Betrag per Banküberweisung oder per Paypal (an john.rueth[at]gmx.de) – jeder Euro zählt, und wenn hier alle Leser nur einen Euro spenden würden, dann wäre mit einem Schlag ein halbes Studium finanziert!




Wir würden uns sehr über eure Hilfe freuen und bedanken uns jetzt schon recht herzlich!

Euer Team von Philippinen Tours

Philippinen Tours Scholarship Programme – damit philippinische Jugendliche studieren können: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

[Diese Unterseite wurde zum letzten Mal am 21.07.2015 aktualisiert]

About John

John ist ein leidenschaftlicher Philippinen-Reisender und möchte allen neugierigen Abenteurern dieses Land, seine Kultur, Menschen und Natur aus verschiedensten Perspektiven nahe bringen. Er hat die philippinischen Inseln über ein Dutzend Mal von Nord nach Süd, von Ost nach West und zurück bereist und lebt seit März 2013 überwiegend in den zentralen Visayas. Zusammen mit Sigi und Mel hat er über Jahre hinweg den Philippinen Tours - Reiseführer verfasst.






Lesen Sie hier mehr über die Mission von Philippinen Tours. Informationen zu unseren Touren gibt es auf dieser Seite. Günstige Hotelangebote gibt es bei www.agoda.com* und www.booking.com*. Weitere Literatur gibt es in dieser Übersicht.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

One Response to Philippinen Tours Scholarship Programme – damit philippinische Jugendliche studieren können

  1. John 23/06/2013 at 3:33 am #

    Update am 23.06.13: in den letzten beiden Tagen sind noch einmal über 9000 Peso an Spenden dazu gekommen – vielen Dank an Beatriz, Rüdiger, Doris und Thomas an dieser Stelle! So kann es weiter gehen:)

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren