089 / 4516 2938 info@philippinen-tours.de

Dieser Tourvorschlag basiert auf einer E-Mail von Sabrina. Sie hat angegeben, dass sie auf ihrer Philippinen-Rundreise gerne Tauchen, Schnorcheln und Bergsteigen würde. Bei einem Budget von 50-100 Euro pro Tag bei zwei Teilnehmern haben wir uns folgende Route für sie überlegt:

Philippinen Tour, 4 Wochen

Unser Vorschlag für eine vierwöchige Philippinen-Tour könnte in etwa so aussehen

Sie möchte gerne in den Visayas starten, daher ist der direkte Flug ohne Zwischenaufenhalt in Manila am besten. Denkbar wäre hierbei, dass die Anreise über Bangkok erfolgt, um dann mit Cebu Pacific weiter nach Cebu zu fliegen. Von Cebu City aus geht es dann nach ein bis zwei Übernachtungen weiter mit dem Flieger nach Camiguin Island; alternativ bietet sich auch die Nachtfähre an.

Hotel-Tipp: Vista Mar Beach Resort auf Mactan Island.

Camiguin Island

Zum Bergsteigen, Schnorcheln und Tauchen nach Camiguin Island

3-5 Tage Camiguin Island

Camiguin Island gibt so viel her, dass hier locker 3-5 Tage verbracht werden können; für Urlauber, die noch keinen Tauchschein haben, bietet es sich an, hier ihren Open Water Diver zu machen und dabei wirklich tolle Dives zu erleben – u.a. bietet sich Mantigue Island für schöne Tauchausflüge an. Bergsteigen kann man auf Camiguin auch – der Mount „Hibok Hibok“ sollte selbst für Gelegenheitswanderer gut in 2,5 Stunden bezwingbar sein.

Hotel-Tipp: Paras Beach Resort*, Mambajao.

White Island

Ein Ausflug nach „White Island“ ist vom Paras Beach Resort eine Sache von wenigen Minuten.

3-5 Tage Panglao, Bohol

Im Anschluss geht es dann mit dem Schnellboot von Benoni weiter nach Jagna auf Bohol. Wer bei der Ankunft gleich Nägel mit Köpfen machen möchte, der kann im Vorfeld über uns einen Van organisieren, um dann in Jagna abgeholt zu werden und auf Sightseeing-Tour zu gehen. Die Chocolate Hills, viele Wasserfälle, der Loboc River und weitere Highlights warten und sorgen für viel Abwechslung.

Pamilacan Island

Hier ist Schnorcheln mit Sea Turtles und Delfinen angesagt: Pamilacan Island, Bohol

Mit Balicasag, Cabilao und Pamilacan Island bietet Bohol super Tauchplätze, die auch zum Schnorcheln bestens geeignet sind. Wer gerne Bio isst, der sollte der Bohol Bee Farm einen Besuch abstatten, wo es viel „organic food“ und den besten Salat auf der ganzen Insel gibt.

Hotel-Tipp: Oasis Resort am Alona Beach*, Panglao, Bohol.

2-3 Tage Siquijor

Coco Grove Beach Resort

Für einen Aufenthalt auf Siquijor Island bietet sich z.B. das Coco Grove Beach Resort an.


Wer eher mehr in kurzer Zeit erleben will, der kann von Bohol aus noch einen Abstecher nach Siquijor Island machen; das Schnellboot bringt einen mit kurzem Zwischenstopp in Dumaguete City in wenigen Stunden zur Voodoo-Insel, wo dann auch nochmal schön geschnorchelt werden kann. Die Cantabon Cave bietet einen schönen Playground für Höhlenforscher, die Inselrundfahrt mit dem Motorrad ist ein Muss!

Von Siquijor aus geht es dann wieder zurück nach Cebu City, wo dann je nach Ankunft noch einmal eine Übernachtung nötig wird.

8-12 Tage Palawan

Von Cebu City aus geht es dann per Flugzeug weiter nach Puerto Princesa. Dort bietet es sich wieder an, beim Island-Hopping auch die Schnorchelausrüstung in der Honda Bay auszupacken; ein Besuch des Underground-River in Sabang ist für die Meisten Standard; von dort aus geht es dann weiter hoch in den Norden.

Hotel-Tipp: Puerto Pension*, Puerto Princesa, Palawan.

Sabang gehört zum Unesco-Weltkulturerbe; es liegt noch im Stadtbereich von Puerto Princes auf Palawan

Sabang Beach, Puerto Princesa, Palawan

Hier gibt es unzählig viele Reiseziele, die sich anbieten würden: der Sabang Mangrove Forest, Port Barton, Dumaran, El Nido und natürlich Busuanga und Coron Island.

Auf Google Maps sieht diese Route in etwa folgendermaßen aus:

Zurück geht es dann von El Nido nach Manila, dann weiter nach Bangkok und zurück nach Hause. Was haltet ihr von diesem Tourvorschlag – hat er euch gefallen? Wir sind für jeden Tipp und jede weitere Anregung dankbar.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, dann schreiben Sie doch gerne einen Kommentar und bewerten Sie Rundreise: 4 Wochen Visayas, Mindanao, Palawan: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basieren auf 10 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Diese Tour wurde von John () vorgeschlagen. Er reist derzeit auf seinem Trekkingrad quer durch das Land der 7107 Inseln und schreibt u.a. auf www.philippinen-tours.de, www.reise-typ.de und auf www.vagabundomagazine.com über seine Abenteuer.