089 / 4516 2938 info@philippinen-tours.de
Seite auswählen

Das Coco-Grove Beach Resort liegt in der Nähe von San Juan auf der Insel Siquijor in den Visayas und ist unserer Meinung nach eines der besten Beach Resorts auf den Philippinen. Hier wird Service groß geschrieben und philippinische Gastfreundlichkeit zelebriert. Seit 2005 besuchen wir die Anlage regelmäßig und arbeiten mit dem Resort zusammen – bei Interesse können Sie über uns Zimmer im Coco Grove buchen (hier entlang).

Die Insel Siquijor selbst ist immer noch ein Geheimtipp für viele Reisende und Urlauber, die sich für das Reiseziel Philippinen entscheiden, obwohl sie eigentlich sehr verkehrsgünstig in der Bohol-Sea liegt und viel Charme und Freizeitwert zu bieten hat.

Der Papagei vom Coco Grove Beach Resort auf Siquijor, Negros OrientalIm großzügigen Eingangsbereich des Coco-Grove Beach Resorts wartet tagsüber ein recht auffälliger Papagei darauf, Sie begrüßen zu dürfen. Seine kräftige Erscheinung bereichert das weiträumige Foyer, eingebettet in tropischer Atmosphäre und beschert dem Besucher einen ersten angenehmen Eindruck. Dieser Eindruck vertieft sich bei der Begutachtung der ganzen Anlage, die deutlich und unverkennbar die Absicht des Betreibers erkennen lässt, in allen Bereichen ein konstant tropisches Flair zu schaffen.

Da die Anreise zu der Insel Siquijor nur per Schiff (Ocean Jet) erfolgen kann (sofern man nicht über einen eigenen Privat-Jet verfügt, um auf dem kleinen Airport auf Siquijor landen zu können), stellt sich dann und wann auch einmal eine Verspätung ein. So ist es uns bei unserem ersten Aufenthalt geschehen, als unser Fährschiff wegen eines technischen Defektes erst um 03:00 Uhr nachts in Larena anlandete. Wir waren nicht schlecht erstaunt, als wir dennoch vom Personal des Coco-Grove Resorts abgeholt wurden, ohne dass dabei nur ein Hauch von schlechter Stimmung wahrzunehmen gewesen wäre.

Der Strand vom Coco Grove Beach Resort auf Siquijor Das Resort verfügt mittlerweile über zwei Restaurants und drei Swimming-Pools. Mit dem freien Zugang zum Meer stehen damit auch bei höherer Gästezahl genügend Möglichkeiten für die körperliche Ertüchtigung im Wasser zur Verfügung. Im Coco Grove stellt sich, wie an vielen anderen schönen Plätzen auf den Philippinen ein internationales Publikum ein.

Waren es vor ein paar Jahren in erster Linie Tauchsportler, welche die Insel Siquijor wegen ihrer schönen Tauchplätze aufsuchten, so sind es heute auch immer mehr Backpacker und Individualreisende, welche ihren Weg zur „Feuerinsel“ finden. Hier leistet die Qualität des Coco Grove Beach Resort natürlich auch mit seinem ganzen Charme und dem angebotenen Gesamtkonzept einen sehr wichtigen Beitrag.

Die Anlage ist weiträumig und die einzelnen „Cottages“ sind angemessen über das gesamte Areal verteilt. Es gibt Unterkünfte, die bis zu acht Personen aufnehmen können, also auch für größere Familien oder Reisegruppen geeignet sind. Die Unterkünfte im Coco-Grove stehen oftmals unter Palmen und somit geschützt vor allzu intensiver Sonneneinstrahlung.

Das Gelände ist so groß, dass man längere Rundgänge unternehmen kann, die auch den Strandbereich mit einschließen. Den Unternehmungslustigen kann man empfehlen, das Innere der Insel Siquijor per Motorrad zu erkunden. Es gibt einige Sehenswürdigkeiten wie Höhlen, einsame Strände, Wasserfälle und steile Küstenregionen, die eine Rundfahrt lohnenswert machen. Motorräder werden schon im Resort für erschwingliche Mietpreise angeboten.

Der vom Resort zugängliche Strandbereich hat aber auch schon einiges zu bieten. Hier gibt es Korallen und gute Fischbestände, die für Schnorchler und Schwimmer sehr leicht erreichbar sind. Im „Coco Grove“ werden einfache Kajaks zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt. In der Nähe von Korallenriffen ist es wichtig, auf mögliche Verletzungen zu achten. Im Sand und im nahen Strandbereich sind oft kleine Gefahren versteckt, die in schmerzhafter Erinnerung bleiben können. Es ist daher ratsam, leichtes Schuhwerk auch im Wasser zu tragen.

Das Coco Grove besitzt nicht nur den besten Strand und klares Meerwasser, sondern auch ein schönes House Reef Hier gibt es natürlich auch eine große Tauchschule. Für Anfänger stehen die Swimming Pools bereit, in dem die wichtigsten Übungen und Handgriffe erlernt werden, bevor die ersten Tauchgänge an den ortsnahen Riffen durchgeführt werden. Von hier aus werden auch Tagesausflüge für Taucher und andere Interessenten zum bekannten Apo-Island angeboten, einem der besten Tauchplätze in der Nahtstelle zwischen Nordmindanao und den Visayas-Inseln.

Die Ausflüge zum Insel-Heiligtum („Marine Sanctuary“) Apo Island, werden vom Coco Grove Beach Resort aus organisiert, sobald sich genügend Gäste für den nächsten Trip gefunden haben. Es kann davon ausgegangen werden, dass ca. alle zwei bis drei Tage eine solche Fahrt stattfindet – in der Hauptsaison evtl. auch öfter.

Resort unter Palmen: Coco Grove Beach Resort auf Siquijor

Das Coco Grove Beach Resort wurde in den letzten Jahren um einen wunderschönen Teil erweitert – hier: Blick auf den Strand neben dem neuen Restaurant, aufgenommen im April 2012. Foto © www.philippinen-tours.de.

Coco Salamandas Restaurant

Genießen Sie die leckere philippinische Küche in einem der beiden Restaurants des Resorts. © Coco Travel Safaris

Wenn Sie Ihren Urlaub in einem der schönsten Resorts der Visayas, vielleicht sogar der ganzen Philippinen, verbringen möchten, dann empfiehlt es sich, frühzeitig ein Zimmer zu reservieren. Sie können das bequem über unser Kontaktformular erledigen.

Wenn Sie Ihr Hotelzimmer über dieses Formular buchen, unterstützen Sie uns übrigens, da wir so eine kleine Provision erhalten und Philippinen Tours weiterhin für Sie und andere begeisterte Philippinen-Fans ausbauen können. Wir können z.B. besonders die „Executive Rooms“ besonders empfehlen. Vielen Dank und einen erholsamen Aufenthalt im Coco Grove Beach Resort auf Siquijor Island!

Starten Sie hier Ihre Buchung im Coco Grove Beach Resort

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre eMail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Wieviele Gäste? 1234 oder mehr

Geplanter Reisetermin?

Wieviele Übernachtungen?

Welche Zimmer-Kategorie möchten Sie buchen (Preise in philippinischen Peso, pro Nacht, inkl. Frühstück für 2 Personen)?


* Preise ohne Gewähr. Die Preise sind nach Angaben des Resorts vom 1. Dezember 2016 bis 30. November 2017 gültig und können ohne unser Wissen geändert werden.

Ihre Nachricht:

Sicherheitsfrage:

Wollen Sie den Newsletter abonnieren und unser kostenloses eBook erhalten?


Das Coco Grove Beach Resort auf Siquijor Island: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,43 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...
[Diese Unterseite wurde zum letzten Mal am 14.11.2016 aktualisiert.]